Cat Mate Katzentür Elite

Catmate-Tiertüre-Katzenklappe-Testbericht-der-Vergleich

Unsere Wertung:
★★★☆☆

Preis:

ab 171,54 €

Zum Produkt:

Zum Produkt

Hersteller: Pet Mate Limited

Preis: ab 171,54

Bewertung: 3,2

Funktionen:

Die Katzenklappe bietet eine 4-Wege-Verriegelungssteuerung. Die Türe funktioniert mit einem RFID Chip (Mikrochip). Sie besitzt ebenso eine Timer-Funktion die den Zugang kontrolliert (z.B. Ausgangssperre bei Nacht). Der integrierte LCD-Display zeigt den gewählten Ein- und Ausgangssperrstatus. Die Katzentüre bietet eine Selbstverkleidung für Einbaudicken bis 100mm.

Fazit:

Für den Preis erwartet man sich ein gutes und solides Produkt. Zum Teil werden alle Versprechen eingehalten, leider gibt es aber auch ein paar negative Dinge auf die man aufmerksam machen muss. Die Klappe funktioniert mit einem RFID- Chip der in das Fell der Katze implantiert werden muss. Leider gibt es oft Schwierigkeiten bei der Installation des Chips. Man muss das Tier durchdrängen bis das Gerät den Chip erkannt hat. Dabei wäre es ratsam den Chip vor dem implantieren einzuprogrammieren. Nachdem die Hürde aber gemeistert wurde, steht der Nutzung nichts mehr im Weg.

Falls die Katzentüre nicht einwandfrei funktioniert ist es schwierig den Hersteller zu kontaktieren (Standort in England). Sollte man sich also eine solche Katzentüre zulegen, sollte man aufpassen diese bei einem Vertriebspartner zu kaufen, welcher auch Garantie für die Türe übernimmt. Die Katzenklappe wird mit Batterien betrieben. Bei Stromausfall merkt sich das Gerät jedoch alle Eingaben. Alles in allem kann man bei diesem Produkt nicht sagen, dass es perfekt ist. Für diesen Preis erwartet man sich ein einwandfreies Gerät. Man kann nicht mit Sicherheit sagen, dass es funktioniert wenn es ankommt. Man kann das Gerät also nicht zu 100% weiterempfehlen. 

Artikelgewicht 1,3 Kg
Produktabmessungen 24,8 x 14,5 x 26,7 cm
Batterien enthalten? Nein

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *